Laut und Weise

Das neue Werk umfasst 14 brandaktuelle Songs auf knapp 60 Minuten und stellt eine deutliche musikalische sowie inhaltliche Weiterentwicklung zum bisherigen Schaffen dar. Den roten Faden, der sich durch den Facettenreichtum der behandelten Themen zieht, bringt der Albumtitel gut auf den Punkt: „laut“ steht für ballernde HipHop-Tracks, die einfach Spaß machen und „weise“ für persönliche Denkanstöße, wie das Leben gelingen kann.

So findet sich auf der Scheibe ebenso die obligatorische Liebeserklärung an Rap („Rapfieber“) wie auch ermutigendes oder aufrührendes Storytelling („Bauchschmerzen“, „Kleiner Finger“) oder biografische Erfahrungsberichte über den eigenen Lebensweg („Oben ohne“, „Von der Dunkelheit ins Licht“).

bc-kaufbutton